News

Schnell und übersichtlich informiert. Wichtiges auf einen Blick.

Die aktuellsten Themen und Entscheidungen aus Steuern, Recht und Wirtschaft im RSS-Feed für Sie bereitgestellt.
Für weitere Themengebiete nutzen Sie bitte das Drop Down Menü.


weitere Links und News:

Was bedeutet die Anpassung des Erbschaftsteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes jetzt für Sie konkret?

Die neugeschaffenen Regelungen (Gesetz vom 04.11.2016) für die steuerliche Begünstigung von Betriebvermögen (insbes. §§ 13a,b ErbStG) haben das neue Recht nicht einfacher gemacht. Die Beantwortung der Frage nach der steuerlichen Belastung bei der Übertragung von Betriebsvermögen macht nun auch bei einfach gelagerten Fällen vorab umfangreiche Berechnungen notwendig. Dies nicht zuletzt auch dadurch, dass missbräuchliche Gestaltungen, wie etwa die Begünstigung von Cash-Gesellschaften, vermieden werden sollen. Es können für zukünftig steuerbegünstige Übertragungen beispielsweise Anpassungen in Gesellschaftsverträgen notwendig sein. Sollten Sie daher beabsichtigen in nächster Zeit Betriebsvermögen im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge zu übertragen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern auf Grundlage des aktuell geltenden Rechts.

 

Ab dem Jahr 2018 sind zudem wieder zahlreiche Neuregelungen zu erwarten bzw. bereits in Kraft getreten.

  • Änderungen bei
      •          dem Einkommensteuertarif (Abbau der kalten Progression)
      •          der Höhe der Kinderfreibeträge und des Kindergelds
      •          der Grenze für Kleinbetragsrechnungen
      •          der Wertgrenze für die Sofortabschreibung abnutzbarer beweglicher Wirtschaftgüter
      •          den Möglichkeiten für das Finanzamt Prüfungen durchzuführen – Stichwort: unangekündigte Kassen-Nachschau
      •          
  • sind nur einige wenige Änderungen.

Handlungsbedarf besteht deshalb gerade am Jahresanfang. Vorausschauende Beratung ist unser Anspruch. Inwieweit sich die Änderungen auf Sie persönlich auswirken und ob Handlungsbedarf besteht, klären wir gern in einem persönlichen Termin. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass allgemein zur Verfügung gestellte Informationen keinen Ersatz für eine persönliche und gezielte Beratung darstellen.